Home > Schulleben > Musik, Theater & Kunst > Mallorca: Mehr als nur Ballermann

P-Seminar erhält Europapreis 2017
Mallorca: Mehr als nur Ballermann

Große Ehre für Arnoldiner: Das Europe Direct Informationszentrum Coburg zeichnet die angehenden Abiturienten aus, weil sie sich aktiv und in vorbildlicher Weise mit Europa und der Europäischen Union auseinandergesetzt haben. Unser P-Seminar setzte sich in der Kategorie Gruppenpreis mit ihrem Projekt „Fränkisch-Mallorqinischer Kulturaustausch – Mehr als nur Ballermann“ durch. Den Preis überreichte der Schirmherr Prinz Hubertus von Sachsen-Coburg und Gotha im prachtvollen Riesensaal der Ehrenburg.



Im Oktober 2016 waren 30 Choristen und 8 Schüler eines Organisations-Teams nach Palma de Mallorca gereist. Ihre Gastgeber gehören zum renommierten Mädchenchor „San Francesco de Palma de Mallorca“. Neben zahlreichen weiteren Auftritten krönte ein Konzert in der gewaltigen Kathedrale von Palma die außergewöhnliche Reise. Der Gegenbesuch der musikalischen Spanierinnen in Neustadt ist fest eingeplant. Unter anderem werden die Gäste aus Südeuropa am 7. Dezember beim AG-Weihnachtskonzert in der Stadtkirche St. Georg auftreten.

Der Wettbewerb fand in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt und wird von der VR-Bank sowie der IHK zu Coburg unterstützt. Wir gratulieren den stolzen Preisträgern und drücken die Daumen, dass ihr Engagement für Europa auf fruchtbaren Boden fällt.

Jochen Dotterweich

SUCHEN
AG AKTUELL
MUSIK THEATER & KUNST
Mallorca: Mehr als nur Ballermann
P-Seminar erhält Europapreis 2017
Kabarett im Arnold-Gymnasium
"Sonneberger Streiterlein" gastieren am 26. April
Mehr als Ballermann & Partymachen
P-Seminar organisiert Chorreise nach Mallorca
Andorra: „Du bist nun einmal anders als wir“
Die 9d als Produktionsklasse im Landestheater
Der Countdown läuft ...
"Drei Engel für Pamina" als AG-Musical
Archiv
Druckansicht
Druckansicht